Telefonisch bestellen: 034632-90941 (Mo. bis Fr.: 8-16.30 Uhr)
  • Kleine Geschichte Europas

    Ulrich/Bollmann March

    Kleine Geschichte Europas

    • 9783935063319
    14,00 €
    Die neue Welt spricht gerne vom "Alten Europa". Dieses Wort, das verächtlich gemeint war, beschreibt alles, was unseren Kontinent so unbegreiflich macht: die uralte Geschichte des europäischen Menschen, seine Denkbewegungen und seinen Charakter, seine Eroberungszüge und seine Bruderkriege. Peter Bollmann, Ulrich March und Traute Petersen gelingt es in ihrer Kleinen Geschichte Europas, das Einheitliche in der europäischen Geschichte in einer gestrafften und konzentrierten Darstellung herauszuarbeiten. Ein Hauptmerkmal Europas, die "Einheit in der Vielfalt", wird von den Autoren sowohl in seinen geographischen Voraussetzungen und seiner Bevölkerungsentwicklung als auch in seinen historischen, nationalen und mentalitätsgeschichtlichen Grundstrukturen beschrieben. Hinter der Vielfalt der Nationen wird die Einheit des europäischen Wegs verdeutlicht. Die Autoren zeigen, daß die Macht der Geschichte zu einer europäischen Identität führen kann. Die Kleine Geschichte Europas beginnt mit der Darstellung der vorgeschichtlichen indoeuropäischen Grundlagen in Mythos, Ethos und Kultus, bevor die eigentlichen historischen Anfänge Europas in der römischen und griechischen Antike gezeigt werden und der Bogen über Mittelalter und Neuzeit bis hin zur Osterweiterung der Europäischen Union am 1. Mai 2004 gespannt wird. Die Autoren setzen dabei in ihrer Darstellung nationale Schwerpunkte (beispielsweise bei der Schilderung der italienischen Renaissance oder der Civilisation Francaise), wenn die Nationalgeschichte eines Landes für einen gewissen Zeitabschnitt epochenprägend wurde, ohne die kontinentalen Bezüge aus dem Auge zu verlieren. Aus dem Inhalt: Indoeuropäische Grundlagen/ Griechischer kosmos und römische res publica/ Abendländischer Ordo des Mittelalters/ Die Renaissance/ La Civilisation Francaise/Europa in der Revolution/Europa im Zeitalter der Weltkriege/Der geteilte Kontinent/Das Ringen um die europäische Einheit.
    Weitere Bücher von Ulrich/Bollmann March

    Kunden kauften auch:

    Zum Rundbrief eintragen: