Telefonisch bestellen: 034632-90941 (Mo. bis Fr.: 8-16.30 Uhr)
  • Startseite
    Antaios liefert jedes Buch
    Die Lücke, die der Teufel läßt
    Die Lücke, die der Teufel läßt

    Alexander Kluge

    Die Lücke, die der Teufel läßt

    • 9783518457375
    15,00 €
    »Ein Glücksfall für unsere Literatur«, urteilte die Frankfurter Rundschau über diese 500 Geschichten, die der Georg-Büchner-Preisträger Alexander Kluge seiner Chronik der Gefühle folgen läßt. In acht Kapiteln gehen sie Stichworten wie Revolution, Holocaust, 11. September, Irakkrise und anderen Menetekeln des 20. Jahrhunderts nach, um dann im neunten Kapitel noch einmal alle Motive und Themen zu variieren – und zu wenden. Am Schluß steht die tröstende Aussicht, daß sich konkrete Menschen nicht allzulange auf der Höhe des Bösen halten. Das aber reißt die entscheidende Lücke in die Machinationen des Teufels.
    Weitere Bücher von Alexander Kluge

    Zum Rundbrief eintragen: