Telefonisch bestellen: 034632-90941 (Mo. bis Fr.: 8-16.30 Uhr)
  • Sämtliche Werke 22

    Ernst Jünger

    Sämtliche Werke 22

    • 9783608935349
    55,00 €
    Rezension'. Durch seine >bunte Mischung< von Früh- bis Spätwerk lädt der Band zum Stöbern ein, das dann bald einige außergewöhnliche Fundstücke zutage fördert.' Ulrich Baron, Rheinischer Merkur, 13.6.2003 '. Mit einem Vergnügen, über das ich mir keine Rechenschaft schulde, vielleicht auch keine weiß, werde ich morgen oder übermorgen oder wenn der Mond weg ist wieder ein paar Seiten in den Reisen oder den Tagebüchern Jüngers lesen (und wenn er einmal allzu mirakulös wird, ein paar Seiten in den Göttern seines klugen Bruders).' Rolf Vollmann, Die Zeit, 27.11.2003 'Jünger ist nicht der Einzige, der am Ende des 19. Jahrhunderts einen scholastischen Leidensschatz anhäuft. Nicht viel anders haben Musil oder Borchardt über den >Drill< und das stupide >Einpauken< geschrieben. Was die kleine traumatische Erzählung Sp.R. (Späte Rache), die nun erstmals aus dem Nachlass veröffentlicht wird, aus der Pennälerprosa hervorhebt, ist ihr vorgeschobener Posten. Mit ihr schließen Jüngers >Sämtlichen Werke<, die 1983 abgeschlossen in achtzehn Bänden vorlagen, und dann nach und nach um die späten Tagebuchbände (>Siebzig verweht< ff.) ergänzt wurden. >Siebzig verweht V< steht am Beginn des nun vorliegenden vierten und letzten Supplementbandes, dann folgt Verstreutes aus Jüngers Jahrhundertleben: Wald- und Wiesengedichte des jungen Wandervogels, Anleitungen des Stoßtruppführers zum Erstürmen feindlicher Gräben, Reisenotizen aus dem geliebten Sardinien, letzte Nachrichten aus dem Käferreich, einleitende Worte zu einer Lesung in Biberach und Grußworte für die Wilflinger Musikkapelle.' Stephan Schlak, Süddeutsche Zeitung, 7.5.2003
    Weitere Bücher von Ernst Jünger

    Kunden kauften auch:

    Zum Rundbrief eintragen: