Telefonisch bestellen: 034632-90941 (Mo. bis Fr.: 8-16.30 Uhr)
  • Die Bachs

    Klaus-Rüdiger Mai

    Die Bachs

    • 9783549074275
    26,99 €
    Rezension"Seine Biografie der Familie Bach ist schon unmittelbar nach seinem Erscheinen als Standardwerk anzusehen", Saarbrücker Zeitung, Harald Loch, 06.12.2013

    "Dieses Interesse an den Menschen gibt diesen vielen Fakten und Zusammenhängen eine unterhaltsame Note", NDR Kultur, Margarete Zander, 15.11.2013

    "Das Buch von Klaus-Rüdiger Mai bringt einem eine Zeit voller Gegensätze näher", Basler Zeitung, Sigfried Schibli, 15.11.2013

    "'Die Bachs' darf bis auf weiteres als Standardwerk gelten.", Landeszeitung, 21.12.2013

    "Mit "Die Bachs - eine deutsche Familie" hat Klaus-Rüdiger Mai eine faszinierende europäische Kultur-, Kirchen-, Geistes- und Zeitgeschichte vorgelegt.", Potsdamer Neueste Nachrichten, Klaus Büstrin, 07.02.2014

    "Klaus-Rüdiger Mais spannend zu lesendes Buch erfüllt alle Voraussetzungen, um schnell als Standardwerk zu gelten.", Thüringer Allgemeine, Ursula Mielke, 10.12.2013

    "Das Buch von Klaus-Rüdiger Mai bringt einem eine Zeit voller Gegensätze näher", Basler Zeitung, Sigfried Schibli, 15.11.2013

    "Biografische Einzelheiten verbindet Mai einleuchtend mit der daraus entstandenen Musik", Nürnberger Nachrichten, Uwe Mitsching, 09.12.2013

    "Seine Biografie der Familie Bach ist schon unmittelbar nach seinem Erscheinen als Standardwerk anzusehen", Saarbrücker Zeitung, Harald Loch, 06.12.2013

    "Biografische Einzelheiten verbindet Mai einleuchtend mit der daraus entstandenen Musik", Nürnberger Nachrichten, Uwe Mitsching, 09.12.2013

    "Die einzigartige Familiengeschichte [.], die Mai in die politische Geschichte vor dem Hintergrund der religiösen Umbrüche einbettet", Märkische Allgemeine, Hartmut F. Reck, 30.11.2013

    "Fesselnd wie ein guter Roman", Hörzu, 17.01.2014

    "'Die Bachs' darf bis auf weiteres als Standardwerk gelten.", Landeszeitung, 21.12.2013

    "Ein Buch von seltener Schönheit und literarischer Eleganz, ein Lektüre-und Bildungsgenuss.", UZ Unsere Zeit, Rüdiger Bernhardt, 20.12.2013

    "Klaus-Rüdiger Mais spannend zu lesendes Buch erfüllt alle Voraussetzungen, um schnell als Standardwerk zu gelten.", Thüringer Allgemeine, Ursula Mielke, 10.12.2013

    "Plastisch schildert Mai den Zusammenhalt der Familie, der sich auch bei der Versorgung von bedürftigen Familienangehörigen auszahlte", Das Orchester, 03.02.2014

    "Obwohl Klaus-Rüdiger Mai kein Musikwissenschaftler ist, flicht er immer wieder gelungene, kurze Werkbetrachtungen in den biographischen Kontext ein." , SWR 2 Cluster, Stefanie Laaser, 12.12.2013

    "Obwohl Klaus-Rüdiger Mai kein Musikwissenschaftler ist, flicht er immer wieder gelungene, kurze Werkbetrachtungen in den biographischen Kontext ein." , SWR 2 Cluster, Stefanie Laaser, 12.12.2013

    "Eine opulente Biografie", rbb Kulturradio, Frank Rawel, 14.01.2014

    "Dieses Interesse an den Menschen gibt diesen vielen Fakten und Zusammenhängen eine unterhaltsame Note", NDR Kultur, Margarete Zander, 15.11.2013

    "Ein Buch von seltener Schönheit und literarischer Eleganz, ein Lektüre-und Bildungsgenuss.", UZ Unsere Zeit, Rüdiger Bernhardt, 20.12.2013

    "Ein kulturhistorischer Schmöker", Deutschlandradio Kultur, Olaf Wilhelmer, 17.01.2014
    Weitere Bücher von Klaus-Rüdiger Mai

    Zum Rundbrief eintragen: