Telefonisch bestellen: 034632-90941 (Mo. bis Fr.: 8-16.30 Uhr)
  • Startseite
    Antaios liefert jedes Buch
    Houston Stewart Chamberlain: Wagners Schwiegersohn – Hitlers Vordenker
    Houston Stewart Chamberlain: Wagners Schwiegersohn – Hitlers Vordenker

    Udo Bermbach

    Houston Stewart Chamberlain: Wagners Schwiegersohn – Hitlers Vordenker

    • 9783476025654
    • J. B. Metzler Verlag
    • 640 Seiten, geb., 46 Abbildungen
    39,95 €

    Houston Stewart Chamberlain war einer der wirkungsmächtigsten Publizisten im Deutschen Kaiserreich. In England geboren, in Frankreich erzogen, in Österreich und Deutschland der deutschen Kultur assimiliert, gewann er mit dem Bestseller Die Grundlagen des 19. Jahrhunderts auf den Kaiser, auf führende Politiker und Intellektuelle, auch auf die völkische Rechte in Deutschland entscheidenden Einfluss. Hitler zählte ihn zu den Vordenkern des Nationalsozialismus, NS-Autoren erhoben ihn zum „Seher des Dritten Reiches“.

    Als Schwiegersohn Richard Wagners und enger Vertrauter Cosimas war er der führende Kopf Bayreuths, der über Bayreuth hinaus dachte. Seine Wagner-Biographie blieb bis in die 1950er Jahre verbindlich. Sein Buch über Kant beeindruckte Kant-Spezialisten, das über Goethe wies der Goetheforschung neue Wege, Mensch und Gott entwarf eine folgenreiche Theologie. Studierter Biologe, seiner Neigung nach Literat und Kulturpublizist, eingebunden in die selbst formulierte Kulturmission Bayreuths, ein bekenntnisbesessener Konvertit zum Deutschtum, Rassist und Antisemit, erleichterte er großen Teilen des Bildungsbürgertums den Weg zum NS.

    Die hier vorgelegte erste deutsche Werkbiographie will Leben und Weltanschauung im historischen Kontext aufschließen, um einen wichtigen Abschnitt deutscher Geschichte verständlicher werden zu lassen.

    Weitere Bücher von Udo Bermbach

    Zum Rundbrief eintragen: