Telefonisch bestellen: 034632-90941 (Mo. bis Fr.: 8-16.30 Uhr)
  • Heliopolis

    Ernst Jünger

    Heliopolis

    • 9783608963199
    25,00 €
    Es ist der 'Rückblick auf eine Stadt', der uns geboten wird, und dennoch liegt diese Stadt in der Zukunft. Sie trägt Züge des Bekannten, fast anachronistischen - wenn sich etwa ein Landvogt und ein Prokonsul bekriegen, und steht doch außerhalb von bekannter Zeit und vertrautem Ort. Es sind zwei verfeindete Ideologien, die sich hier gegenüberstehen, ausschließen und bekämpfen - um sich jedoch in ihrem Ziel, der Errichtung einer totalitären Staatsform, erstaunlich nahe zu kommen. 'Heliopolis' ist damit auch ein Teil der Auseinandersetzung Jüngers mit der Zeit des Nationalsozialismus. Der Band enthält auch die 'Stücke zu Heliopolis', die Prosatexte 'Das Haus der Briefe', 'Die Phantomschleuder', 'Die Wüstenwanderung', 'Über den Selbstmord' und 'Ortner über den Roman'.
    Weitere Bücher von Ernst Jünger

    Zum Rundbrief eintragen: