Telefonisch bestellen: 034632-90941 (Mo. bis Fr.: 8-16.30 Uhr)
  • Das Porzellan

    Georg Lehnert

    Das Porzellan

    • 9783957700995
    29,90 €
    Die Herstellung von Porzellan wurde im Kaiserreich China im Jahre 620 erfunden, die einzelnen Grundstoffe und Verfahren wurden lange Zeit geheim gehalten. 1708 gelang es Böttger und Tschirnhaus das erste europäische Hartporzellan zu erzeugen. Ab dem 6. Juni 1710 wurde in Meißen auf der Albrechtsburg die erste europäische Porzellanproduktionsstätte eingerichtet. Die zweitälteste Porzellanmanufaktur Europas entstand ein knappes Jahrzehnt nach Meißen in Wien. Die Wiener Porzellanmanufaktur, die Hof und Adel mit äußerst qualitätvollen Servicen und Ziergegenständen belieferte, existierte bis 1864. Ab 1718 wurden überall in Europa Porzellanmanufakturen gegründet. Viele dieser Manufakturen mussten um die Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert ihre Produktion wieder einstellen. Erst um die Mitte des 19. Jahrhunderts kam es zu zahlreichen Neugründungen, aufgrund von Kaolinvorkommen in Nordbayern, Oberfranken, der Oberpfalz und Thüringen. Im vorliegenden Band \"Das Porzellan\" von 1902 beschreibt der Autor Georg Lehnert die Herstellungstechniken, chinesische und japanische Porzellane, die Perioden des Meißener Porzellans und der anderen wichtigsten Manufakturen, Fayencen und Steingut, Malereien und Glasuren, die Porzellan-Bildnerei, Gebrauchsgeschirr u.a. mehr. Illustriert mit 260 S/W-Abbildungen. Nachdruck der Originalauflage von 1902.
    Weitere Bücher von Georg Lehnert

    Kunden kauften auch:

    Zum Rundbrief eintragen: