Telefonisch bestellen: 034632-90941 (Mo. bis Fr.: 8-16.30 Uhr)
  • Startseite
    Antaios liefert jedes Buch
    Tagebuch eines Verzweifelten
    Tagebuch eines Verzweifelten

    Friedrich Reck-Malleczewen

    Tagebuch eines Verzweifelten

    • 9783869067070
    16,90 €
    In seinem eindringlichsten und bekanntesten Werk Tagebuch eines Verzweifelten rechnet Friedrich Reck-Malleczewen bedingungslos mit dem nationalsozialistischen Regime in Deutschland ab. Bereits 1935 erkennt der in Ostpreußen geborene Schriftsteller die Barbarei und Unmenschlichkeit der Politik Hitlers. Er prangert sowohl die innen- als auch die außenpolitische Passivität gegenüber dem 'Nazismus' an und prognostiziert hasserfüllt den unabwendbaren Untergang Hitler-Deutschlands. Ausgerechnet ihm, einem Zeit seines Lebens reaktionär-konservativen Deutschnationalen, verdanken wir einen Zeitzeugenbericht, der die Ungeheuerlichkeit des nationalsozialistischen Regimes in beispielloser Schärfe enttarnt und verurteilt. Friedrich Reck-Malleczewen stirbt im Februar 1945 im Konzentrationslager Dachau.
    Weitere Bücher von Friedrich Reck-Malleczewen

    Zum Rundbrief eintragen: