Telefonisch bestellen: 034632-90941 (Mo. bis Fr.: 8-16.30 Uhr)
  • Andreas Krause-Landt

    ist Jahrgang 1963, schloß ein Studium in Philosophie, Germanistik und Geschichte ab und gründete den Landtverlag.

    Er ist Träger des Gerhard-Löwenthal-Preises für Journalisten und geht in einem autobiographischen Essay der deutsch-jüdischen Symbiose nach: Mein jüdisches Viertel, meine deutsche Angst ist als 23. Band der reihe kaplaken erschienen.

    Nächster Autor:

    Götz Kubitschek

    Vorheriger Autor:

    Ellen Kositza

    Andreas Krause-Landt

    Zum Rundbrief eintragen: