Telefonisch bestellen: 034632-90941 (Mo. bis Fr.: 8-16.30 Uhr)
  • Thorsten Hinz

    wurde 1962 in Vorpommern geboren, studierte Germanistik in Leipzig und arbeitet als freier Publizist für eine Wochenzeitung, die Zeitschrift Sezession und als Buchautor. 2004 wurde ihm der Gerhard-Löwenthal-Preis für Journalisten verliehen.

    Bei Antaios verfaßte er in der reihe kaplaken die Bände 9 (Zurüstung zum Bürgerkrieg, vergriffen) und 20 (Literatur aus der Schuldkolonie. Schreiben in Deutschland nach 1945; vergriffen).

    Nächster Autor:

    Till Kinzel

    Vorheriger Autor:

    Hermann Heidegger

    Thorsten Hinz

    Das verlorene Land. Aufsätze zur deutschen...
    Mit einem an der DDR-Diktatur geschulten feinen Gespür für Gängelungs-, Bekenntnis- und Unterwerfungsrituale...
    14,90 €
    Der Weizsäcker-Komplex. Eine politische...
    Wenn Thorsten Hinz ein Thema anpackt, kann man sicher sein, daß sich die Auseinandersetzung lohnt. Man muß seine...
    24,80 €

    Zum Rundbrief eintragen: