Telefonisch bestellen: 034632-90941 (Mo. bis Fr.: 8-16.30 Uhr)
  • Franz Dinghofer

    Franz Dinghofer Institut

    Franz Dinghofer

    • 978-3950284928
    • 1848 Medienvielfalt / Unzensuriert
    • 68 Seiten, broschiert
    9,90 €

    Die vorliegende Broschüre ist im Wesentlichen eine Neuauflage der Festschrift des Schmerling Instituts anlässlich der Gedenkfeier für Franz Dinghofer am 11. Mai 1987 in seiner Heimatstadt Linz. Erweitert ist sie durch einige politische Reden Dinghofers, darunter auch jene, die er am 12. November 1918 – am Tag der Ausrufung der Republik – zum Tod des großen Sozialdemokraten Viktor Adler hielt. Wie Dinghofer war auch Adler der Meinung, das nach dem Ersten Weltkrieg verbliebene Deutschosterreich sei nicht lebensfähig. Adlers Eintreten für einen Anschluss an das Deutsche Reich würdigte Dinghofer in der Rede zu Adlers Tod: „Noch letzten Samstag horten wir ihn im Staatsrat in klugen Worten den Anschluss Deutschosterreichs an das große deutsche Nachbarreich empfehlen. Es sollte seine letzte politische Mahnung sein. Das Schicksal hat es ihm verwehrt, den Weg, den er zu weisen begonnen, mit uns zu Ende zu gehen.“

    Weitere Bücher von Franz Dinghofer Institut

    Kunden kauften auch:

    Zum Rundbrief eintragen: