Telefonisch bestellen: 034632-90941 (Mo. bis Fr.: 8-16.30 Uhr)
  • Der Große Wendig 1

    Rolf Kosiek / Olaf Rose

    Der Große Wendig 1

    • 978-387847-217-9
    • Grabert: Der Große Wendig - Band 1
    • 877 Seiten, Leinen, 800 Abb.
    39,90 €

     

    Der Große Wendig in fünf Bänden ist das bisher umfangreichste Sammelwerk einer Gegenöffentlichkeit zur herrschenden und offiziell geförderten Geschichtsschreibung. Antaios bietet dieses Werk trotz inhaltlicher Bedenken mit der ausdrücklichen Empfehlung an, kein Leser möge sich ausschließlich aus dem Wendig über historische Ereignisse und Details informieren. Der Große Wendig ist als Korrektiv sinnvoll, als  maßgebliche Quelle indes ungeeignet.

     

    ------------------------

     

    Verlagstext

     

    »Der Sieger schreibt die Geschichte!« - Diese alte Weisheit galt auch für Deutschland nach der Kapitulation der Wehrmacht und der vollkommenen Besetzung des Reiches ab Mai 1945. Eine gegen grundlegende Rechtsgrundsätze verstoßende Rachejustiz schrieb mit gefälschten »Schlüsseldokumenten« die Geschichte um, und die Sieger konnten über die von ihnen lizenzierten Medien ihre Kriegspropaganda und die Umerziehung der Deutschen fortführen. Die historische Wahrheit blieb dabei vielfach auf der Strecke. Die deutsche Vergangenheit las sich wie ein »Verbrecheralbum«.

    Aus den beschlagnahmten deutschen Archiven wurde alles belastende Dokumentenmaterial - um viele Fälschungen und Übertreibungen vermehrt - gegen Deutschland eingesetzt, während die Sieger ihre Kriegsakten (manche sogar noch bis heute) unter Verschluß hielten.

    Das vorliegende Werk zeigt an Hunderten von belegten Einzelfällen der letzten 150 Jahre, wie es wirklich war. Es legt dar, wie und von wem die geschichtliche Wahrheit systematisch bis in die Gegenwart verfälscht und manipuliert wurde, wie die Geschichtsschreibung immer noch zu Lasten Deutschlands bewußt mißbraucht wird und was die Motive für die folgenschweren Verzerrungen sind.

    Die hier gesammelten »Richtigstellungen zur Zeitgeschichte« entlarven die vielen verbreiteten Geschichtslügen über das 20. Jahrhundert und rücken das bisherige Geschichtsbild über Deutschland zurecht. Sie schaffen die Voraussetzungen für eine unvoreingenommene Beurteilung der deutschen Vergangenheit und legen damit die Grundlagen für eine moderne, wirklichkeitsnahe Weltsicht.

    Weitere Bücher von Rolf Kosiek / Olaf Rose

    Kunden kauften auch:

    Zum Rundbrief eintragen: