Telefonisch bestellen: 034632-90941 (Mo. bis Fr.: 8-16.30 Uhr)
  • Der ghibellinische Kuß

    Hans-Dietrich Sander

    Der ghibellinische Kuß

    • 978-3-944064-34-8
    • Arnshaugk (2016), Bd. 1/10
    • 208 S., geb.
    22,00 €

    In den kommenden Jahren geht es um Sein oder Nichtsein für die Völker Europas. Wenn wir es gemeinsam schaffen sollten, den geschundenen Kontinent von fremden Invasoren und Hegemonialmächten zu befreien, werden die alten geo- und ordnungspolitischen Fragen wieder auf dem Tisch liegen und ihrer Klärung harren.

    Unter welchen Bedingungen und Voraussetzungen es dann zu einer sinnstiftenden Neugestaltung für die beteiligten Völker kommen kann, versucht das Buch auszuloten. Eine wie auch immer geartete Europäische Union, die in manchen naiven Köpfen noch heute als »Reichsersatz« fungiert, wird es dann nicht mehr geben. Die hier dokumentierten Reflexionen und Gedanken haben neben der propädeutischen auch eine klärende Funktion.

    Hrsg. von Heiko Luge ist dieses Buch das erste der zehnbändigen Gesamtausgabe, deren Werke von 2016 bis 2019 

    Weitere Bücher von Hans-Dietrich Sander

    Kunden kauften auch:

    Zum Rundbrief eintragen: