Telefonisch bestellen: 034632-90941 (Mo. bis Fr.: 8-16.30 Uhr)
  • Institut für Staatspolitik

    Das Institut für Staatspolitik (IfS) arbeitet seit Mai 2000 an der Zuspitzung politischer und metapolitischer Fragestellungen, veranstaltet Akademien für Studenten und Kongresse ohne Altersbeschränkung. Kontakt: staatspolitik.de. Die Ergebnisse fließen in zwei Reihen: die Studien (je Heft 5€) und die Buchreihe (je Band 15€).
    TTIP. Elitenprojekt auf Kosten der Bürger
    Lieferbar! Die Diskussion um das Für und Wider der Transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft...
    5,00 €
    »Verfassungsschutz«: Der Extremismus der...
    Lieferbar! Der Verwirklichung einer »normalen Demokratie« in der Bundesrepublik Deutschland, die man daran erkennt,...
    5,00 €
    Der Weg in den Mainstream. Wie linke...
    Wieso dürfen radikal linke Publizisten in der Tagesschau berichten? Warum sind viele extreme Linke bei den...
    5,00 €
    »Wir Deutsche sind das Volk«
    Noch 1987 hat das Bundesverfassungsgericht »insbesondere die verfassungsrechtliche Pflicht [des deutschen Staates],...
    5,00 €
    Die Flüchtlingsindustrie. Wer in Deutschland...
    Sofort lieferbar! Daß man mit Asylbewerbern und Flüchtlingen viel Geld verdienen kann, ist erklärungsbedürftig. Denn...
    5,00 €
    Die große Autorenschlacht. Weimars Literaten...
    Sofort lieferbar! Der vorliegende Band analysiert einen seit November 1918 tobenden Meinungskrieg zwischen...
    15,00 €
    Der Bereicherungsmythos. Die Kosten der...
    Sofort lieferbar! Die explodierenden Asylzahlen sind nur ein Indiz dafür, daß Deutschlands Politiker nicht in der...
    5,00 €
    Das letzte Reich. Wesen und Wandel der Utopie
    Lieferbar! Mit der Reihe Berliner Schriften zur Ideologienkunde will das Institut für Staatspolitik (IfS) nicht nur...
    15,00 €
    Ist der Islam unser Feind?
    Lieferbar! Es gibt zahlreiche Indizien dafür, daß die Auseinandersetzung mit dem Islam auf einen neuen Höhepunkt...
    5,00 €
    Ansturm auf Europa. Ist das Grundrecht auf Asyl...
    Schätzungen zufolge befinden sich derzeit 18 Millionen Afrikaner auf der Flucht, meist Richtung Norden. Deutschland...
    5,00 €
    Die Konservative Revolution in Europa
    Die Konservative Revolution der zwanziger Jahre war das »letzte goldene Zeitalter des Konservativismus« in...
    15,00 €
    Sozialbiologie. Geschichte und Ergebnisse
    Durch die Debatte um das Buch von Thilo Sarrazin Deutschland schafft sich ab sind Fragen nach der Erblichkeit von...
    15,00 €
    Vom Heimatdienst zur politischen Propaganda: 60...
    Das 60jährige Jubiläum der Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) am 25. November 2012 ist Anlaß genug, sich mit...
    5,00 €
    "Meine Ehre heißt Reue". Der deutsche...
    Der Vorwurf der ewigen Kollektivschuld ist von den Deutschen seit der Wiedervereinigung so verinnerlicht worden, daß...
    5,00 €
    Kurze Geschichte der konservativen Intelligenz...
    Bei diesem Buch handelt es sich um die wesentlich erweiterte und um einen Apparat ergänzte Fassung einer...
    15,00 €

    Zum Rundbrief eintragen: