Die bemerkenswerten Eigenschaften von Wasserstoffperoxid sind seit mehr als 150 Jahren bekannt: Es wirkt desodorierend und desinfizierend, beschleunigt die Wundheilung, tötet zuverlässig sämtliche, auch multiresistente Erreger ab und zerfällt in zwei so alltägliche wie ungefährliche Substanzen: Wasser und Sauerstoff. Darüber hinaus sind weder Allergien noch Resistenzen gegen die günstige und frei erhältliche Substanz bekannt.



Leider sind das H2O2 und seine chemischen Verwandten in Vergessenheit geraten sind - zusammen mit den internationalen Forschungen, die seine Wirksamkeit belegen. Dieser kollektiven Amnesie hat Dr. Jochen Gartz bereits mit seinem Vorgängerwerk "Wasserstoffperoxid - das vergessene Heilmittel" entgegengewirkt.



Aus den Zuschriften, die ihn seitdem erreicht haben, hat er ein Praxisbuch zusammengestellt, das weiterführende Fragen behandelt sowie Fall- und Anwendungsbeispiele vorstellt. Im Buch finden Sie erfolgreiche Behandlungen von:



Insektenstichen, HerpesInfektionen, Wunden, Warzen, Psoriasis und anderen dermatologischen Erscheinungsbildern

Durchblutungsstörungen

Erregern auf Schleimhäuten wie Rachen, Lunge, Mundhöhle oder im Genitalbereich

Infektionskrankheiten, Allergien, HerzKreislaufBeschwerden, Operationswunden oder Knochenbrüchen via Infusion



Die verschiedenen Anwendungserfolge zeigen: höchste Zeit für ein Revival!