Das zeichnet den Seydlitz aus: - Die Auftaktseiten informieren über die in dem jeweiligen Kapitel zu entwickelnden bzw. zu vertiefenden Kompetenzen.

Die Aufgabenformulierungen orientieren auf die Kompetenzen in den unterschiedlichen Kompetenz und Anforderungsbereichen.

Fachbegriffe, die einer sachgerechten Kommunikation dienen, werden in den Texten und am Kapitelende hervorgehoben sowie im GeoLexikon des Anhangs definiert.

Die Abschlussseiten zu den jeweiligen Kapiteln unter dem Titel "Kompetenztraining" dienen zum Üben und Anwenden erworbener Kenntnisse und dem Überprüfen der angeeigneten Kompetenzen in Form eines KompetenzChecks.

GeoMethodenSeiten geben in einprägsamer Form Arbeitsschritte zur Gewinnung von Erkenntnissen an.

GeoExkursSeiten bieten zum Thema erforderliches Grundlagenwissen bzw. weiterführende Inhalte an.