Die friedliche Revolution 1989 war für alle, die sie miterleben durften, ein Wunder.

Die BRD war pleite und wer musste dran glauben. genau. Damals hieß "Corona" noch DDR. In einem kleinen Streifzug durch 30 Jahre Zeitgeschehen erzählt der Zauberer von Ost Geschichten.Und seien Sie versichert, nichts ist vor ihm Sicher, geschweige denn heilig.

Sie wissen also auch immer gleich an welchen Stellen Sie mitlachen und -klatschen dürfen. Volkslieder, 30er-Jahre-Schlager Reggae, Rock, Jazz und Opern-Arien - hübsch einstudiert vom Jazztrio Berlin mit Philipp Schmidt, Matthias Hessel und Richard Müller. Allesamt Könner ihres Fachs verspricht dieses Kleinod der Unterhaltungskunst, das perfekte Geschenk im "Krisenmodus" zu werden.