Rudolf Steiner - ein Designer? Die kunstwissenschaftliche Dissertation von Reinhold Fäth ist die erste vollständige Darstellung der Konzepte, Entwürfe und Anregungen Rudolf Steiners auf dem Feld der Gebrauchsgegenstände. Sie dokumentiert eine ganz eigene Design-Sprache Steiners, die der Autor im Kontext des Menschenbildes und Kunstverständnisses der Anthroposophie ('spiritueller Funktionalismus') untersucht. Nicht zuletzt stellt die umfangreiche Dokumentation aller noch vorhandenen Entwürfe und Objekte einer Pionierleistung dar, durch die ein bislang kaum beachtetes Wirkensfeld Rudolf Steiners erstmals angemessen beleuchtet werden konnte.