Klassiker wie Goethes 'Mailied', Hölderlins 'Hälfte des Lebens', Eichendorffs 'Sehnsucht' oder Rilkes 'Herbsttag', Liebesgedichte wie Frieds 'Was es ist' oder Brechts 'Die Liebenden', aber auch Humorvolles von Ringelnatz, Kästner und Tucholsky - in diesem liebevoll gestalteten Band mit den 100 bekanntesten und beliebtesten deutschen Gedichten werden auch Sie gewiss Ihr persönliches Lieblingsgedicht wiederfinden. Ein schönes Geschenk zum Sicherinnern, zum Nachlesen und zum Neuentdecken. - 'Worte prägen, Gedichte stiften Kontinuität, besonders wenn man sie auswendig kann. Gedichte sprechen von Dauer, die Zeiten ändern sich, die Klassiker bleiben auf ihren Sockeln' (Lutz Hagestedt im Nachwort).