- Schritt für Schritt von der Installation und den richtigen Einstellungen bis hin zu fachmännischen Publikationen



Grafiken gestalten: Farbverlauf einfügen, Text an Pfad ausrichten und Objekte klonen



Mit vielen praxisnahen Beispielen und kleinen Projekten zum Nachmachen





Inkscape ist ein beliebter und kostenloser Open-Source-Editor für die Arbeit mit Vektorgrafiken. Das Programm ist die beste Wahl, wenn Sie auf einfache Art Visitenkarten, Logos oder Poster gestalten möchten. Sie können damit ebenso komfortabel wie mit kommerziellen Programmen professionelle Grafiken erstellen.

Dieses Handbuch führt Sie systematisch in den Umgang mit Inkscape ein und erläutert alle wichtigen Funktionen. Anhand praktischer Beispiele zeigt der Autor Ihnen die umfangreichen Möglichkeiten und zahlreichen Werkzeuge. Mit einfachen Formen lernen Sie zunächst, das Prinzip hinter dem Programm zu verstehen. Daraufhin führt der Autor Sie schrittweise an die Gestaltung mit Pfaden, Grafik- und Textobjekten heran.

Nach den Grundlagen demonstriert Ihnen Winfried Seimert, wie Sie die gezeichneten Objekte durch Attribute anpassen und z.B. mit Farben, Füllmustern oder Transparenzen gestalten. Sie erfahren, wie Sie Objekte transformieren, klonen oder gruppieren können, und lernen, welche Einstellungen für den anschließenden Druck wichtig sind.

So erhalten Sie - auch mithilfe der abschließenden Workshops, in denen Sie eine Visitenkarte, ein Logo und ein Plakat erstellen - praktisches Wissen, so dass Sie mit Inkscape Ihre eigenen Ideen umsetzen können.



Aus dem Inhalt:



Basiswissen Inkscape



Arbeiten mit Grafikdateien



Gestalten von Grafikobjekten



Erstellen und Bearbeiten von Pfaden



Objekte kreativ anpassen



Textobjekte erstellen und formatieren



Veränderungen durch Filter und Erweiterungen



Publikationen wie Visitenkarte, Logo und Poster erstellen