Die erfolgreichste Reiterin der Welt erzählt



Isabell Werth hat weltweit mehr Turniere gewonnen als je ein Dressurreiter zuvor. Dieser Erfolg wäre nicht möglich gewesen ohne ihren einzigartigen Zugang zu Pferden. Gemeinsam mit der renommierten Sportjournalistin Evi Simeoni, die Isabell Werths Werdegang von Anfang an miterlebt und beschrieben hat, zeichnet sie ihr Leben nach und erzählt damit auch die Geschichte ihrer wichtigsten Pferde. Schon in ihrer Kindheit auf dem Bauernhof am Niederrhein zeigte sich ihre besondere Fähigkeit, sich in ein Pferd einzufühlen und vorauszusehen, wie es wenig später reagieren wird. Von Isabell Werths Leben als Spitzensportlerin, den unterschiedlichen Pferde-Charakteren und dem Umgang mit diesen sensiblen und talentierten Tieren erzählt dieses Buch.



'Auch wer nichts von Dressurreiten versteht, wird das Buch in einem Zug lesen.' Die ZEIT