Zum Werk

Auch im Assessorexamen werden von den Kandidaten fundierte Kenntnisse im materiellen Zivilrecht verlangt. Durch den Praxisbezug unterscheiden sich die Anforderungen jedoch deutlich von denen der Ersten Prüfung.

Dieses Werk fokussiert die Darstellung dieses schwierigen und umfangreichen Rechtsgebiets auf typische Fragestellungen des Assessorexamens und ermöglicht so eine gezielte Prüfungsvorbereitung.



Vorteile auf einen Blick - Gesamtüberblick über das im Assessorexamen relevante materielle Zivilrecht

Schwerpunkte der Darstellung beruhen auf der Auswertung von Examensklausuren

Klausurtipps erläutern die prozessuale Einkleidung materiellrechtlicher Fragen



Zur Neuauflage

Die neu bearbeitete Auflage berücksichtigt die Rechtsprechung bis August 2020 sowie die Auswertung aktueller Examenstermine.



Zielgruppe

Für Referendare, Richter und Arbeitsgemeinschaftsleiter.