Die aktuelle Krise ist nicht wie die Finanzkrise 2008 oder die Weltwirtschaftskrise 1929. Die neue Depression, die aus der COVID-Pandemie entstanden ist, ist die schlimmste Krise in der Geschichte der Weltwirtschaft. Die Welt erleidet zurzeit die größte Pandemie seit 1918 und den größten wirtschaftlichen Kollaps seit 1929 - und das zur gleichen Zeit! Deflation, Verschuldung und Demografie werden jede Chance auf eine Erholung zunichtemachen, soziale Unruhen drohen. Das noch andauernde Kursfeuerwerk an den Börsen ist eine Illusion. Das Schlimmste steht noch bevor.



Bestsellerautor James Rickards blickt erneut hinter die Kulissen, um die wahren Risiken für unser Finanzsystem zu enthüllen und aufzuzeigen, was kluge Anleger tun können, um diese Zeit der unvergleichlichen Turbulenzen zu überleben - und sogar zu gedeihen. Pflichtlektüre für alle Fans und für Investoren in aller Welt.