Lernziele:



Kommunikative Kompetenz in Alltagssituationen, aktiver Sprachgebrauch, Texte allgemeinen Inhalts lesen und übersetzen können, fundierte Grammatikkenntnisse; Niveau A1 des Europäischen Referenzrahmens.

Konzeption:



"Starter A1 Katsudoo" (Aktivierung), das Kursbuch für kommunikative Sprachaktivitäten, versetzt Lernende schnell in die Lage, mit Japanern Gespräche über Alltagsthemen führen zu können. 18 Lektionen mit lebensnahen Themen, Sprachaufnahmen, Farbfotos und Abbildungen, die die japanische Lebensweise und Kultur veranschaulichen, ermöglichen eine rasche Aneignung von Kenntnissen über Japan und die japanische Sprache. Arbeitsanweisungen werden auf Japanisch und Englisch gegeben, während für Dialoge, Phrasen und Vokabular sowohl Hiragana, Katakana und teilweise Kanji als auch Romaji (Japanisch in lateinischem Alphabet) benutzt werden, um dem Lerner zu Beginn des Kurses Hilfestellung beim Lesen und Schreiben zu geben.

Zu allen Kursbüchern gibt es ergänzendes Übungsmaterial, das auf https://www.marugoto.org/en/download bereitsteht: unter anderem Audiodateien, japanisch-deutsche Vokabelverzeichnisse und Übungsblätter.

Das Buch kann als eigenständiges Hauptlehrmittel in Kursen verwendet werden. Als Ergänzung ist "Starter A1 Rikai" (Verständnis), ein Kursbuch zur Vertiefung der kommunikativen Sprachkompetenz durch weitere Übungen, lieferbar (ISBN 978-3-87548-708-4).