Heinrich Heidegger, der Neffe des berühmten Philosophen Martin Heidegger, und Prof. Pierfrancesco Stagi vom Lehrstuhl für Ethik, Politik und Religion der Universität Turin, zeichnen zusammen sowohl ein wissenschaftliches Porträt über Heideggers Verhältnis zum christlichen Glauben als auch ein privates über Heideggers Person und Leben.

Heinrich Heideggers Antworten auf 11 Fragen von Prof. Stagi bieten dem Leser den intimen Blick des Neffen auf den berühmten Philosophen, wie er den Onkel bei Besuchen und auf Familienfeiern erlebte. Darüber hinaus werden aber auch der Nationalsozialismus, der Zweite Weltkrieg und die Katholische Kirche thematisiert.