Mensch und Tier (Texte von Herder, Portmann, Gehlen, Plessner)

Der Mensch als Geistwesen (Platon, Descartes, Scheler, Sartre)

Der Mensch als Naturwesen (d'Holbach, Schopenhauer, Günther, Skinner)

Der Mensch als Gesellschaftswesen (Aristoteles, Hobbes, Rousseau, Marx)

Der Mensch als Einzelwesen (Thomas von Aquin, Kant, Stirner, Adorno)

Mensch und Gott (Augustinus, Feuerbach, Bloch, Jaspers)