1803 in Boston geboren, beendete Ralph Waldo Emerson nach drei Jahren seine Berufstätigkeit als Prediger. 'Wer ein Mensch sein will, der muß Nonkonformist sein' - so die Überzeugung, der er folgte. Er selbst nannte seine Gedanken >Kinder des Waldes<, seine an Montaigne geschulten Essays galten als die intellektuelle Unabhängigkeitserklärung Amerikas. Schon zu Lebzeiten wurde er als Prophet verehrt, sein Tod 1882 von ganz Amerika betrauert.