Auf Azania, einer fiktiven Insel vor der Küste Afrikas, herrscht Seth, der >Kaiser von Sakuyu, Herr von Wanda und Tyrann der Meere und B.A. der Universität Oxford<. Zusammen mit dem Abenteurer Basil Seal, den er während des Studiums in England kennengelernt hat, versucht er, auf der Insel die moderne Zivilisation einzuführen. Die Ideen der beiden kollidieren auf aberwitzige Weise mit dem rauhen Fels der Realität. Und der französische Konsul wittert die Chance für einen Staatsstreich.