Lewis D. Solomon gilt als einer der angesehensten Kabbala-Experten in den USA. Er verfügt über umfassende Kenntnisse der verschiedenen Überlieferungsstränge und ihrer modernen Repräsentanten.

Die Kabbalisten haben seit vielen Jahrhunderten in zahlreichen Ländern ein umfassendes Wissen über das Mysterium von Tod und Wiedergeburt gesammelt. Solomon enthüllt in seinem tiefsinnigen Werk viele dieser teilweise lange verborgenen Lehren und weist damit nach, dass die abendländische Tradition ein Wissen über das Leben nach dem Tod besitzt, das in keiner Weise geringer einzuschätzen ist als die alte östliche Weisheitslehre.

Ein Meisterschlüssel zur kabbalistischen Tradition, der zahlreiche bisher unbekannte mystische Juwelen erstmals ins Licht der Öffentlichkeit rückt.