Telefonisch bestellen: 034632-90941 (Mo. bis Fr.: 8-16.30 Uhr)
  • Startseite
    Antaios liefert jedes Buch
    Original Crottendorfer Eisenbahngeschichten
    Original Crottendorfer Eisenbahngeschichten

    Siegfried Bergelt

    Original Crottendorfer Eisenbahngeschichten

    • 9783980660679
    15,80 €
    Der kleine Erzgebirgsort Crottendorf wurde durch die Herstellung von Räucherkerzen in aller Welt bekannt. Aber in den 80er Jahren zog es vor allem wegen anderer rauchender Objekte Touristen und Eisenbahnfreunde in das obere Zschopautal. Hier auf dem 6,5 km "langen" Schienenstrang wurde ein Stück deutsche Eisenbahngeschichte geschrieben. Die letzten regelspurigen Tenderdampflokomotiven in Einheitsbauart der Deutschen Reichsbahn, die Baureihe 86, bewältigten (wieder) den gesamten Zugverkehr. Insgesamt fuhr bis 1996 die Eisenbahn 107 Jahre nach Crottendorf, unmittelbar an den Haustüren der Einwohner vorbei. Der Modelleisenbahner und Eisenbahnfreund Siegfried Bergelt wohnte von 1949 - 1977 in Sichtweite des oberen Bahnhofes und hat sich auch später noch mit den Geschehnissen um diese Eisenbahnstrecke beschäftigt. Neben einer technikgeschichtlichen Einleitung, bilden die Eisenbahngeschichten aus dem Zeitraum der 50er Jahre bis zur letzten Fahrt, den Hauptteil des Buches. Eine großzügige Bebilderung mit meist noch unbekannten Aufnahmen dieser Strecke und den Geschehnissen am Rande runden den Band ab. Gewürzt mit einem Hauch (N)ostalgie mag manches heute beim Leser ein Lächeln hervorrufen.
    Weitere Bücher von Siegfried Bergelt

    Kunden kauften auch:

    Zum Rundbrief eintragen: