Wolfgang Schad bespricht alle maßgeblichen Säugetiere, gewinnt an ihnen

übergreifende Gesichtspunkte und bringt sie dem Leser in ca. 1500

aussagekräftigen Abbildungen nahe. Er arbeitet die Eigenarten jeder

Tierart und ihre Stellung in ihren verwandtschaftlichen Zusammenhängen

anschaulich heraus, sodass die gestaltbildenden Elemente in den

Besonderheiten der Säugetierwelt deutlich werden.