Ein inneres Leuchten des MenschenThomas von Kempen, der bedeutendste spätmittelalterliche Mystiker, hat mit seiner >Nachfolge Christi< das nach der Bibel am weitesten verbreitete christliche Buch verfasst. Keine elitäre Weltentsagung ist das Ziel, sondern ein inneres Leuchten des Menschen, der auf Erden ein Fremder auf Wanderschaft ist. So wurde das Buch, das auch Nichtchristen eine überzeugende Lebenskunst bietet, zum 'Trost der Jahrhunderte'.