'Und die Welt hebt an zu singen, triffst Du nur das Zauberwort': Kinder lieben Gedichte! Abzählverse, Gebete zur Nacht, Zaubersprüche, Nonsense-Reime von 'Meine Mu, meine Mu, meine Mutter schickt mich her.' bis zu 'Eine kleine Dickmadam/wollte mit der Trambahn fahrn'. Der vorliegende Band versammelt Gedichte für Kinder von Mascha Kaléko bis Christine Nöstlinger oder Robert Gernhardt: 'Alarm! Hier spricht die Polizei/Bertolt Biber, der ist frei!' - Und durchgehend farbig illustriert von Antje Damm: Zum Vorlesen und selbst anschauen!