An ihrem ersten richtigen Weihnachtsfest bei den Tanten kommen Peter und Lotta aus dem Staunen nicht mehr heraus:



Ein Weihnachtsbock soll die Geschenke bringen - und die romantische Tante Lila erzählt ihnen, dass der Bock ein verwunschener Prinz sei, der das ganze Jahr über im tiefsten Dickicht des Waldes Lieder zur Harfe singt.