Getrieben von der Lust auf Abenteuer schleicht sich der sechzehnjährige Arthur Gordon Pym an Bord des Walfängers 'Grampus' und verbirgt sich mit Wissen seines Freundes Augustus, dem Sohn des Kapitäns, im Bauch des Schiffes. Doch sein Versteck im schrecklich düsteren Laderaum wird dem blinden Passagier schon bald zur Hölle: Mit der Meuterei der Besatzung beginnt eine unselige Odyssee über das Meer, auf eine entlegene Insel und mitten hinein in ein rätselhaftes und grauenerregendes Felslabyrinth.