Fürchte dich, wenn's dunkel wird



Es sind fürwahr keine alltäglichen Ereignisse, die uns frühere, aus der Eifel stammende Generationen überliefert haben. In der Eifel spukt es, sie ist voller unerklärlicher Erscheinungen.



Da begegnet uns ein kopfloser Mann im Wald, wenn ihm nicht gerade eine Hexe, ein Gespenst, ein Werwolf, ein Geistertrommler oder eine Magd im Totenhemd zuvorkommt! Unsere Eifel - tagsüber schön und einladend. doch fürchte dich, wenn's dunkel wird!