Europa im Jahr 1942: Hitler kontrollierte eine Landmasse, die größer als die USA, dichter besiedelt und wirtschaftlich produktiver als jede andere war. Das Ziel der Nationalsozialisten, ''Herren in Europa'' zu werden, schien nahezu erreicht. Auch wenn die Tatsache 1945 rasch in Vergessenheit geriet: Die besetzten Länder in Europa kooperierten, sie lieferten Deutschland, was es an Menschen und Material forderte. Mark Mazower schildert, gestützt auf eine beeindruckende Fülle von Quellen und Zeugnissen, wie Hitler sein Großreich errichtete, wie es funktionierte und warum ausgerechnet die Nazi-Ideologie selbst seinen Zerfall beschleunigte.