Sigmund Freud nannte sie den "gro?artigsten Roman, der je geschrieben wurde" - Dostojewskis monumentale Familienchronik "Die Br?der Karamasow", 1880 erstmals erschienen. In wenigen anderen gro?en Romanen der Weltliteratur verbinden sich ungeheure Motivf?lle und geradezu magische Erz?hlkunst ?hnlich virtuos wie hier: Vor dem Hintergrund einer packenden Kriminalgeschichte, dem gewaltsamen Tod ihres despotischen Vaters, f?hrt das Schicksal der ungleichen Br?der den Leser tief in die beklemmenden Abgr?nde der menschlichen Seele.