Noch immer trifft kein Buch die Problematik der gegenwa¤rtigen Gesellschaft so zentral wie Masse und Macht. Auf die Fragen: "Was ist Macht und was ist Masse? Wie verhalten sich beide zueinander?" gibt Canettis umfassende, aus schier unendlichem Material - anthropologischen, soziologischen und historischen Quellen - erwachsene Untersuchung in unabha¤ngigen, ka¼hnen Thesen Antwort.