Die Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP) ist für die Abrechnung der psychotherapeutischen Behandlung von Privatpatienten verbindlich. Sie beschreibt das Leistungsspektrum der psychologischen Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten mit Verweis auf die Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).



Der Kommentar gibt Ihnen eine seriöse Antwort auf Ihre Fragen;

Welche Leistungen sind abrechenbar?

Welche Ausschlüsse sind zu beachten?

Welche Gebührenhöhe ist anzusetzen?

Wie sind moderne Leistungen abzurechnen, die im GOÄKatalog nicht enthalten sind?

Was erstattet die Beihilfe?

Wie werden Individuelle Gesundheitsleistungen abgerechnet?



Neu in der 3. Auflage:

Komplett überarbeitete Kommentierung der Leistungen der GOP/GOÄ

Aktuelle Rechtsprechung zur Abrechnung

Neue Beihilfeverordnung