Was wäre unsere Welt ohne das Christentum? Eine Frage die man sich angesichts der vielen Krisen in der Welt und der fortwährenden Abkehr von unseren Wurzeln immer wieder vor Augen führen sollte.

Der Politikwissenschaftler, Publizist und Politiker Hans Maier liefert mit diesem Buch eine ebenso spannende wie fundierte Analyse zur Unterscheidung der Kulturen. Ein Klassiker!



'Einer der wenigen Universalgelehrten unserer Zeit.'

Badische Zeitung