Die 17. Auflage dieses renommierten Lehrbuches vermittelt ein umfassendes Wissen über Böden und deren Schutz. Böden bilden eine der wichtigsten Grundlagen für das terrestrische Leben. Für einen effektiven Schutz und Erhalt dieses Lebensraums braucht es ein grundlegendes Verständnis der Prozesse, die Böden formen, sowie der Eigenschaften der Böden selbst. Dieses Buch fasst den neusten Kenntnisstand der Forschung zusammen und vermittelt ein umfassendes Wissen der Bodenkunde. Im Detail werden behandelt: - die Vorgänge der Bodenbildung und -entwicklung,

die physikalischen, chemischen und biologischen Eigenschaften und Prozesse,

Nähr und Schadstoffe,

die verschiedenen Bodensystematiken,

die wichtigsten Böden und Bodenlandschaften,

die Nutzungsbewertung der Böden,

Grundsätze des Bodenschutzes.

Die 17. Auflage wurde überarbeitet und ergänzt. Neu ist ein Kapitel zu Nanopartikeln als Schadstoffe im Boden. Durch seine Ausführlichkeit ist dieses Buch ein Must-Have für alle, die sich mit Böden befassen.