Über 70 wunderwarme, vergnügliche und weise Bettkantengeschichten, in kurzen Texten und fantastischen Bildern erzählt von Erwin Moser.



Eber Engelbrecht ist krank, doch Dr. Rabe weiß eine Medizin für das zarte Gemüt des Keilers. Katzenfamilie Miezbacher wird mitten im Winter obdachlos, da graben die Maulwürfe von nebenan ihnen eine gemütliche Höhle. Und wenn Fuchs und Katze mit ihrem Flugzeug eine satte Bruchlandung hinlegen, treffen sie auf den riesenhaften Schneemenschen, der sie behutsam in Richtung Heimat trägt. Wer solche Freunde hat und findet, der besteht alle großen und kleinen Abenteuer.