Alle kennen es - und Peter Gaymanns spitze Feder bringt es auf den Punkt: den ganz normalen täglichen Wahnsinn im Büro. Die lieben Kollegen, die lästigen Meetings mit dem Chef, die endlosen Sitzungen und das Warten auf die ersehnte Mittagspause oder das Wochenende - nichts entgeht dem Blick des Freiburger Cartoonisten. Und bringt das digitale Büro wirklich die erhoffte Entlastung oder ist es einfach nur Stress, weil man ständig unter Beobachtung steht? Ach ja, und die Weihnachtsfeier findet im Januar statt. Messerscharf spießt Peter Gaymann Typisches auf und bringt alle zum Lachen!