Das Vermächtnis eines der großen tibetischen Meister unserer Zeit. Herzensunterweisungen zu den grundlegenden Aspekten spiritueller Entwicklung und Befreiung.



Das Herz öffnen, Mitgefühl und Hingabe entwickeln sowie tief entspannen und alle Ichbezogenheit loslassen - um diese Voraussetzungen für wirkliches Glück und tatsächliche Befreiung geht es Gendün Rinpoche in seinen Herzensunterweisungen.



Es werden von ihm zentrale Aspekte unserer spirituellen Entwicklung erläutert wie Meditation, der Umgang mit Gefühlen, das Entwickeln von Mitgefühl, Hingabe und Weisheit, die spirituelle Beziehung von Lehrer und Schüler, die richtige Vorbereitung auf den Tod. Das Buch umfasst einen vollständigen Zyklus von Unterweisungen, wie er von Gendün Rinpoche zu Lebzeiten oft gegeben wurde. Neben einigen Gedichten und Fotos enthält es auch eine Beschreibung seines Lebensweges.



'Natürlich kann dieses Buch nur seine Worte wiedergeben und nicht seinen überraschend aufblitzenden Humor, sein freies Lachen, seinen unnachahmlich abwechselungsreichen Tonfall, seine treffsichere Mimik, die fließenden, vollendeten Gesten seiner Hände und auch nicht die Liebe, die aus seinen Augen strahlte. Doch seine Worte erleichtern uns - heute, wie zu seinen Lebzeiten - den Zugang zum Wesenskern der Lehre des Erwachens. Seine Worte sind einfach und tiefgründig zugleich. Sie kommen unmittelbar aus dem Herzen, aus dem reichen Schatz seiner persönlichen Erfahrung.'