Vor 150 Jahren stürzte die Erfindung des mechanischen Webstuhls die Bauern im Allgäu in bitteres Elend. Zuvor hatten sie mit dem Flachsanbau und der Leinenweberei ein bescheidenes Auskommen gefunden. Da kam der junge Karl Hirnbein auf die Idee, man müsse sich voll der Milchwirtschaft zuwenden und sie planmäßig entwickeln. Zusammen mit anderen Pionieren schuf er damit die Grundlage für eine bis heute sichere Existenz der Landwirte.