Die Star Wars-Filme zählen zu den populärsten Leinwand-Erzählungen der Neuzeit. In der Auseinandersetzung zwischen der Dunklen Seite und den Rebellen spiegelt sich der ewige Kampf zwischen Gut und Böse. Da ist es kaum verwunderlich, dass zahlreiche Überschneidungen zum christlichen Glauben bestehen.

Beispiel gefällig? Da ist die starke Hoffnung auf eine unsichtbare Macht, die Verführung durch die dunkle Seite, die Regeln, die ein Leben als Kämpfer für das Gute mit sich bringt und nicht zuletzt die Frage, ob ein Bösewicht am Ende doch noch Erlösung finden kann.