Osttirol liegt südlich der Hohen Tauern, der höchsten Alpenkette Österreichs, die so manche Regenfront aus dem Norden abhält. So wundert es nicht, dass Osttirol als »Sonnenland« und der Hauptort Lienz als sonnenreichste Stadt Österreichs gilt – zusammen mit der herrlichen Bergwelt also beste Voraussetzungen für einen gelungenen Wanderurlaub!

Im Süden Osttirols bieten die jäh aufragenden Lienzer Dolomiten und die mächtige Mauer des Karnischen Hautpkamms dem Wanderer eine imposante Kulisse und dem Bergsteiger spannende Gipfelziele. Während in den Villgratner Bergen die Höhe der beschriebenen Gipfel die 3000-Meter-Marke nur fast erreicht, werden aus der südlichen Schobergruppe sogar zwei richtige Dreitausender vorgestellt.

Der Autor Walter Mair ist einer der besten Kenner von Osttirols Bergwelt. Für diesen Rother Wanderführer hat er 50 abwechslungsreiche Touren zusammengestellt, bei denen sowohl Genusswanderer als auch sportlich ambitionierte Bergsteiger das Richtige finden: von der beschaulichen Talwanderung bis zur hochalpinen Bergtour bietet er eine breite Auswahl.

Jede Tour wird mit einer Kurzinfo mit allen wichtigen Angaben, einem farbigen Wanderkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf, einem aussagekräftigen Höhenprofil, einer genauen Wegbeschreibung sowie mindestens einem Farbfoto vorgestellt. Zudem stehen für alle Touren GPS-Tracks zum Download bereit. Damit ist dieser Rother Wanderführer ein zuverlässiger Begleiter durch die Osttiroler Bergwelt mit ihren ursprünglichen Tälern und herrlichen Gipfeln.