Was ist das Geheimnis glücklicher Langzeitbeziehungen? Warum scheitern so viele Beziehungen? Was will die Frau, und was will der Mann?



Martin Uciks 'Integrale Beziehungen - Ein Ratgeber für Männer' ordnet unsere gesamtes Wissen menschlicher Liebesbeziehungen anhand des Integralen Modells von Ken Wilber und kommt so zu faszinierenden neuen Einsichten. Er erklärt, warum so viele Menschen Single sind, obwohl sie eine Beziehung wollen und legt dabei die primäre Fantasie von Mann und Frau offen, die für die Partnerwahl entscheidend ist. Ucik zeigt auf, das Liebende, die sich auf unterschiedlichen Entwicklungsstufen befinden, auch unterschiedliche Beziehungsaufgaben haben. Und er erklärt die evolutionäre Funktion, die Mann und Frau jeweils in ihrer Beziehung haben.



Darüber hinaus geht Ucik auf die unterschiedlichen Formen der Liebe und des Liebesspiels ein, auf die Entwicklungsstufen des Sex, von Anima und Animus und den Fallstricken unserer Beziehungen.



Dieses Buch bietet damit nicht nur eine umfassende und evolutionäre Landkarte menschlicher Liebesbeziehungen, sondern auch praktische Ratschläge für Männer, wie sie effektiv ihre Beziehungen verstehen und auch verbessern können.