Jassy Torrund: Wenn Landsleute sich begegnen und andere Novellen



Jassy Torrund ist das Pseudonym von Josepha Mose, geboren 1860 zu Preetz in Holstein, gestorben 1943 in Breslau.



Dieses Buch erschien 1912 als Band 5425 von Reclams Universal-Bibliothek und enthält die drei Erzählungen 'Wenn Landsleute sich begegnen', 'Unser gemeinsamer Mann' und 'Heim!'.



Erstdruck: Leipzig, Reclam, 1912 als Band 5425 der Universal-Bibliothek. Jassy Torrund ist das Pseudonym von Josepha Mose, 1860-1943.



Neuausgabe.

Herausgegeben von Karl-Maria Guth.

Berlin 2019.



Der Text für diese Ausgabe wurde behutsam an die neue deutsche Rechtschreibung angepasst.



Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Pierre-Auguste Renoir, Madame Henriot, 1876.



Gesetzt aus der Minion Pro, 12 pt.